Betriebsrat Schulungen

Seminarinhalt:

  • Beschlussfassung, § 33 ff BetrVG
  • Grundlagen des Arbeitsrechts (Systematik, von A wie Arbeitsvertrag über K wie Kündigung zu Z wie Zeugnis)
  • Die Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen, §§ 99 ff BetrVG (Einstellung, Versetzung. Ein- oder Umgruppierung, Kündigung)
  • Die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, § 87 ff. BetrVG ( z.B.: Arbeitszeitverteilung Überstunden, Urlaub)
  • Die Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten, §§ 111 ff. BetrVG (Interessenausgleich und Sozialplan, Auskunftsrechte 

Teilnehmer:
Neu gewählte Betriebsräte

Zeit:
27.-29.3.2019
jeweils 13 bis 18 Uhr / alternativ nach Vereinbarung

Ort:
In den Räumlichkeiten der Kanzlei mit wunderbarem Blick auf die Außenalster/alternativ Inhouseschulung nach Vereinbarung

Preise (für 15 Stunden):
599 Euro netto pro Teilnehmer
1900 Euro netto für Gremium

Seminarkonzept:
Ziel des Seminars ist es, praxisnah und verständlich, das notwendige Wissen und die notwendigen Fähigkeiten für den Betriebsratsalltags zu vermitteln. Konflikte sollten man als BR eingehen, wenn nötig. Wenn man Sie eingeht, muss man aber Mitbestimmung sicher ausüben können. Daher werden zahlreiche Vorlagen als Word Datei als Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt, die nur hinsichtlich des konkreten Falls angepasst werden müssen.

Referent:
Rechtsanwalt Fink ist seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit 2011 auf die Beratung, Schulung und Vertretung von Betriebsräte spezialisiert. Rechtsanwalt Fink ist ausschließlich im Arbeitsrecht tätig und vertritt nur Arbeitnehmer und Betriebsräte



Mandantenbewertung

Betriebsrat

Bewertung vom 05.11.2018 | Rechtsgebiet: Arbeitsrecht

"Rechtsanwalt Fink hat unseren Betriebsrat geschult. Er versteht es, wie kein zweiter, Jura klar, verständlich und für die Praxis anwendbar zu machen."